Ein Gradierpavillon für Salzgitter-Bad

Salzgitter bohrt für die Gesundheit ins Innere der Erde. Aus 243 Metern Tiefe sprudelt in Salzgitter-Bad eine 25prozentige Naturthermalsole, eine der stärksten in Mitteleuropa, die ihre erste urkundliche Erwähnung bereits im Jahr 1125 fand.

Sie wird aus dem Rosengarten im Herzen der Altstadt ins Thermalsolbad mit Hallen- und Außenschwimmbecken, original finnischer Sauna und Dampfsauna mit Soletauchbecken gefördert. Auch in der medizinischen Abteilung wird die Sole vielfältig eingesetzt.

Der Bürgerverein Bad Salzgitter e.V. baute nun aus Spenden finanziertes Gradierwerk im Herzen der Altstadt von Salzgitter-Bad.

Ein Gradierwerk ist eine Anlage zur Salzgewinnung. Es besteht aus einem Holzgerüst, das mit Reisigbündeln ausgefüllt ist. Wird die Sole durch die Reisigbündel hindurchgeleitet, wird der Salzgehalt durch die natürliche Verdunstung des Wassers erhöht. Die Sole rieselt herab, die Luft wird mit Salz angereichert, die Wassertröpfchen binden Partikel in der Luft. Ähnlich wie bei Kuren an der See oder in den Bergen, wirkt dies positiv bei Pollenallergikern, Asthmatikern und anderen Erkrankungen. Der Kurzweck steht in deutschen Gradierwerken im Fordergrund.

Der Prospekt Gradierpavillon steht als Download für Sie bereit.

Hier entsteht der Gradierpavillon

von Salzgitter-Bad

Bildvergrößerung (Klick auf das Foto)

Erster Spatenstich

SALZGITTER-BAD. Mit einem ersten symbolischen Spatenstich wird Oberbürgermeister Frank Klingebiel am Freitag, 5. Dezember, den Bau des Gradierpavillons in Salzgitter-Bad beginnen. mehr...

Bürgerverein sucht Sponsoren

SALZGITTER-BAD. 100 000 Euro kostet der Gradierpavillon im Rosengarten. 88 000 Euro hat der Bürgerverein Bad Salzgitter sicher. Ein Problem ist allerdings weiter ungelöst: Wer übernimmt die Kosten für Betrieb und Unterhaltung? mehr...

8000 Euro für den Gradierpavillon

SALZGITTER-BAD. Riesen-Finanzspritze für den Gradierpavillon: Die höchste private Spende in Höhe von 8000 Euro ging gestern auf das Neubaukonto. Das Geld stammt aus dem Verkauf des 3. Bildbandes "Salzgitter-Bad gestern ... Private Ansichten". mehr...

Schwarzdornbündel fürs Solewasser

SALZGITTER-BAD. Nun geht es mit dem Gradierwerkbau langsam los: Mitglieder des Bürgervereins und des Gesangvereins Liederkranz aus der Salzstadt fingen am Samstag an, Dornbuschzweige zu schneiden und zu bündeln. mehr...

Vierter Bildband für das Gradierwerk

SALZGITTER-BAD. "Es ist geschafft." Mit diesem Stoßseufzer stellte Rolf Czauderna im Sitzungsraum der Sparkasse seinen vierten Bildband mit dem Titel "Salzgitter-Bad - gestern" vor. Der Erlös aus dem Verkauf ist bestimmt für den Betrieb des Gradierwerkes. mehr...

Zwei Unterschriften für ein Ziel

SALZGITTER-BAD. Der Gestattungsvertrag für die Aufstellung des Gradierpavillons im Rosengarten der Salzstadt ist gestern von der Stadt Salzgitter und dem Bürgerverein abgeschlossen worden. mehr...

Sole strömt durch neue, blaue Rohre

SALZGITTER-BAD. Statt Ende August soll es nun doch Ende September werden, bis der Gradierpavillon steht. Das dumpfe Brummen eines Kompressors, das vom Rosengarten bis auf den Markt dringt, zeigt immerhin, dass es mit großen Schritten voran geht. mehr...

Auffangwanne für Gradierwerk fertig

SALZGITTER-BAD. Die Auffangwanne für die Sole des Gradierwerkes in Salzgitter-Bad ist fertig. Am Dienstag, 22. September, wird sie im Rosengarten eingebaut. Gleichzeitig werden die Fachleute die Tragsäule für das Glasdach errichten. Die Säule steht in der Mitte der Wanne. mehr...

Auf die Spitze kommt eine Glaslichtpyramide

SALZGITTER-BAD. Der Gradierpavillon im Rosengarten von Salzgitter-Bad nimmt Gestalt an. Seit gestern stehen auf der Traditionsinsel die Auffangwanne für die Sole und das Holzgerüst, das später überdacht und mit Schwarzdornreisig ausgefüllt wird. mehr...

Premiere für Gradierpavillon

SALZGITTER-BAD. Tief einatmen. Innehalten. Schon etwas zu merken? Nein, auf dem Marktplatz ist die frische Brise noch nicht angekommen. Bis zum Gradierpavillon im Rosengarten sind es noch einige Schritte. Seit gestern tropft die Sole über den Schwarzdornreisig. mehr...

Webcam soll Pavillon sicherer machen

SALZGITTER-BAD. Der schmucke Gradierpavillon im Rosengarten ist vier Wochen nach der Inbetriebnahme zum erhofften Anziehungspunkt geworden. Allerdings machen kleine Anzeichen von Vandalismus auch nachdenklich. mehr...