Virtuelles Bürgermuseum Salzgitter-Bad

Schon in den 1980er Jahren gab es die Idee, im kleinen Rathaus am Marktplatz ein "Salzmuseum" einzurichten. Dieser Vorhaben scheiterte allerdings an den damit verbundenen Kosten für Räumlichkeit, Aufsicht- und Reinigungspersonal.

Auch geht es ja nicht um prachtvolle, kostbare Kunstwerke, die eine große Anzahl Besucher anziehen könnten, sondern eher um Alltagsgegenstände, kleine Kunstwerke und zufällige Fundstücke, deren Geschichten mit unserem Ort verbunden sind.

So haben wir im Bürgerverein Bad-Salzgitter e.V. den Plan dieses virtuellen Bürgermuseums entwickelt. Die Bilder und zugehörigen Texte laden zur intensiven Auseinandersetzung mit unserer Heimatgeschichte ein und ermöglichen ein viel genaueres Betrachten und Erforschen, als es in einem herkömmlichen Museum üblich ist.

Unsere alte Salzstadt kennt viele Geschichten. Auch schlummern bestimmt bei einigen alteingesessenen Bürgern in der einen oder anderen Schublade "verborgene Schätze" aus vergangenen Zeiten, die im Bezug mit Salzgitter-Bad stehen. Unser Anliegen ist es, den interessierten Mitbürgern solche Gegenstände und deren Geschichte auf diesem Weg zugänglich zu machen.

Es wäre schön, wenn Sie sich in dieses Museum selbst aktiv einbringen!! Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie zu unseren Schaustücken weitergehendes Wissen haben. Oder wenn Sie selbst über ein "Schätzchen" verfügen, dass Sie der Allgemeinheit zur Kenntnis bringen wollen, stellen Sie es uns zwecks Veröffentlichung zur Verfügung - wir versprechen Ihnen, dass Sie es unversehrt zurückbekommen.

Hinweis zum Urheberrecht
Alle Fotos und Abbildungen dieser Website unterliegen dem Urheberschutz. Sie dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des Urhebers gewerblich oder kommerziell genutzt, sowie anderweitig veröffentlicht werden. Es ist nicht gestattet die in dieser Website enthaltenen Bilder und Abbildungen an einer anderen Stelle z.B. im Web oder auf einer CD zu verwenden!